Wir bei „Stoff im Kopf“

Als eines von 18 Startups dürfen wir beim Textil-Accelerator „Stoff im Kopf“ dabei sein. Dies ist ein Programm des Centers for Entrepreneurship an der Hochschule Reutlingen, das Startups im Bereich Fashion und Smart Textiles bei der (Weiter-)Entwicklung ihrer Idee bis hin zur Marktreife unterstützt und in allen Themen rund um Unternehmertum und Geschäftsmodellentwicklung mit viel Knowhow zur Seite steht. Angefangen von klassischen BWL-Disziplinen wie Marketing und Vertrieb, über Startup-Methoden bis hin zu Innovationen, Digitalisierung und Nachhaltigkeit werden innerhalb von 5 Monaten alle wichtigen Bereiche nacheinander behandelt, um aus einer Idee ein marktfähiges Produkt zu entwickeln.

Mit dabei sind Mentoren, Coaches und Experten aus der Praxis, die mit ihrem Brachen-Knowhow und ihrer Erfahrung als kompetente Partner unterstützen.

Von März bis Juli dürfen wir uns nun mit dem spannenden und lehrreichen Themen auseinandersetzen, viele neue Kontakte knüpfen und unser Geschäftsmodell verbessern, sodass wir bis zu unserem Marktstart bestens gerüstet sind.